Düsterland (5): „Es“

Düsterland (5): „Es“   Es kam mit dem Nebel. Knapp nördlich von Thann hatte er seinen Bauernhof. Er hatte ihn neu erworben und war dabei, Kontakte zu knüpfen. Auf dem Fest hatte er die blonde Brigitte kennengelernt, die ihm mehrfach am Abend zugezwinkert hatte. Doch er war nicht der typische Draufgänger, eher schüchtern. Beim nächsten … Düsterland (5): „Es“ weiterlesen