Düsterland (8) „Nebelland“

Düsterland (8) „Nebelland“ Desmond schaudert. Sein Atem stockt. Das Blut gefriert ihm in den Adern, als er dem heruntergekommenen Wesen direkt in die Augen sieht. Er spürt, wie sein Körper vor Schock wie gelähmt erstarrt. Durch die glasigen Augen schreit ihm die Angst entgegen. Er spürt den Hass, die Verzweiflung, die Trauer, die dieses „Es“ … Düsterland (8) „Nebelland“ weiterlesen